Formations - RAM II OP

Hersteller:        Formations

Artikel-Nr:       F062

Preis (ca.):       70$ (cad) ~ 47,-€

Formations hat schon lange 2 verschiedene Versionen des Kanadischen Kampfpanzers „RAM“ im Sortiment, einmal die hier gezeigte Version mit Turm, darüber hinaus bietet der rührige Hersteller aus Kanada noch eine Variante als Flammenwerfer an.

 

Die Bestellung über den Webshop ist völlig unproblematisch und sollte im Zeitalter von Internet und Kreditkarte für keinen eine große Hürde darstellen. Schaut bei John Rybak mal vorbei, Formations bietet Freunden Alliierter Fahrzeuge eine große und gute Auswahl an sinnvollem Zubehör.

 

Doch schauen wir uns jetzt einmal den Umbausatz für den RAM II OP genauer an.

 

Als Grundbausatz wird der Tamiya M4 benötigt, leider nicht unbedingt ein Modell das 2019 noch jemanden vom Hocker reißt. Allerdings sollte lt. Anleitung jede Sherman Unterwanne mit der dreiteiligen Getriebabdeckung passen. Da wäre selbst ein älterer Dragon Kit mir Sicherheit eine bessere Wahl. Aber wir schauen uns ja heute nur den Conversion Kit an.

 

Der Bausatz wird in einem kleinen, sehr stabilen Karton geliefert, das Deckelbild ziert ein gebautes, unbemaltes Modell das den Umfang des Conversions zeigt.

Darin finden wir neben den beiden „Großteilen“ Oberwanne und Turm, drei Druckverschlussbeutel mit allen Kleinteilen sowie vier DIN A4 Blättern mit der Bauanleitung sowie allgemeinen Hinweisen zum Zusammenbau.

 

Die Details sind allesamt super, hier und da wirkt der Guss ein wenig schwammig, aber dennoch durchgehend von hoher Qualität.

Alle Teile bestehen aus einen hellbeigen, fast schon weißen Resin. Luftblasen finden sich nur sehr wenige, und wenn dann an nicht sichtbaren Stellen, der Guss als sehr gut zu bezeichnen, keine Teile sind verzogen oder gebrochen.

 

Gerade ersteres kommt ja leider öfter vor, ließe sich aber auch recht gut mit heißem Wasser korrigieren. Das ist hier auf den ersten Blick nicht nötig.

Leider kann zur Passgenauigkeit derzeit nichts geschrieben werden – ich hoffe ich komme zügig dazu, diesen Exoten in absehbarer Zeit zu bauen.

 

In Kürze bringt BRONCO einen frühen RAM II als Plastikkit auf den Markt. Dieser unterscheidet sich in der Optik ein wenig von der hier gezeigten OP-Version.

 

Wer also ein Faible für Alliierte Fahrzeuge hat und sich hier noch mit diesem, zugegeben, nicht gerade anmutigen Fahrzeug anfreunden kann, erhält von mir definitiv eine Kaufempfehlung. Allerdings kann man vermuten das Bronco in absehbarer Zeit die anderen Varianten ebenfalls in Plastik auf den Markt bringen wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OD-Factory.de