Bastogne

Im Dezember 1944 demonstrierte die Wehrmacht ein letztes Mal Ihre Schlagkraft - in einem kühnen, waghalsigen und recht aussichtslosen Manöver sollte die Amerikanische Front in Belgien durchbrochen werden und der Weg nach Antwerpen geöffnet werden.

 

Zu diesem Zweck wurde ein letztes Mal alles was noch vorhanden war mobilisiert. In Bastogne laufen 7 der wichtigsten Straßen in den Ardennen zusammen, somit war klar das dies ein wichtiger Punkt ist der unbedingt eingenommen werden musste.

Die Amerikaner erkannten ebenso die Wichtigkeit der Stadt und bereiteten die Verteidigung vor.

 

Ende Dezember wurden die eingekesselten Amerikaner durch Einheiten der 3. US Armee befreit - Ende Januar 1945 war auch diese letzte große Offensive gescheitert, das 3. Reich hatte damit seine lezten Reserven verspielt.

 

Der Krieg hatte nun Deutschland erreicht und das letzte Kapitel des 3. Reiches wurde aufgeschlagen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OD-Factory.de